Blog Hop – Weihnachten

Schön, dass Du da bist.

Bald ist es soweit: die schönste Zeit im Jahr für mich, bricht in ein paar Tagen an – Advent und Weihnachten. Darauf warte ich immer das ganze Jahr 😉

Und natürlich darf ich bei dem Blog Hop des Teams Scraphexe nicht fehlen, wenn es heißt: Weihnachtszeit – die schönste Zeit. Hierfür habe ich eine Weihnachtskarte gewerkelt, die ein tolles „Innenleben“ hat. Lass dich überraschen!

20171122_200133.jpg

Für das A6-große Innenleben benötgst du 1x marineblauen Cardstock in 10,5 x 14,8 cm, den du nach dem Falz- und Schneideplan bearbeitest.

Bild1

Die Sterne werden mit den Framelits „Sternenzauber“ und „Winterstädtchen“ ausgestanzt (Bild 1) und zusammen mit den Fenstern mit Vellum hinterklebt (Bild 2). Der zweite marineblaue Cardstock in 10,5 x 14,8 cm wird als Mantel um das Innenleben geklebt. Für das Cover und die Verzierung der Fenster wird das Dörfchen mit den Framelits „Winterstädtchen“ in Schiefergrau und weiß (Bild 3) ausgestanzt. Jetzt werden die beiden weißen Zuschnitte noch bestempelt und in die Karte rechts und links geklebt.

Das Cover habe ich noch mit Strasssteine verziert und mit einem weißen Gelstift einen schönen Sternenhimmel gezaubert.

Unbenannt.jpg

Die Beschenkten freuen sich allein schon so über eine schöne weihnachtliche Karte. Aber das i-Tüpfelchen an dieser Karte ist: das dazugehörige Böxchen mit einem Teelicht. Die Maße der fertigen Box sind Höhe/Länge/Breite: 4,5 cm, passend für ein LED-Lichtchen.

Ein quadratischer marineblauer Zuschnitt (Länge/Breite): 14,7 cm mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge falzen und stanzen:
1. bei 4,2 cm und 2. bei 10,6 cm (Bild 5) und dann zu einem Schächtelchen zusammen-kleben.

Für die Banderole habe ich flüsterweißen Cardstock auf 20 x 3,5 cm zugeschnitten und anschließend mit den Sternen aus dem Stempelset „Heilige Nacht“ in Marineblau bestempelt (Bild 6). Den fertigen Streifen habe ich nun um das Schächtelchen gelegt und passend gefalzt. Den Überhang noch festkleben und weihnachtlich dekorieren (Bild 7).

grdt.jpg

Die Karte zusammen mit dem Böxchen ist doch eine tolle Geschenkidee, oder?

20171122_200133

Warst du schon bei Lena? Ja? Dann schicke ich dich nun zu Heike weiter. Und ich freue mich auf dich, wenn du am 31.12.2017 wieder bei mir vorbei hüpfst, wenn es wieder beim nächsten Blog Hop heißt: Schön, dass du da bist.

Kreative Grüße

Martina

materialin

◊ Cardstock in Flüsterweiß, Schiefergrau und Marineblau
◊ Stempelfarbe in Schiefergrau und Marineblau
◊ Vellum
◊ Stempelsets: „Heilige Nacht“ und „Weihnachten daheim“
◊ Framelits: „Sternenzauber und „Winterstädtchen“
◊ Stanz- und Falzbrett für Umschläge
◊ Gelstift in weiß und einige Strasssteinchen

Advertisements

Blog Hop – Weihnachtliche Inspirationen

Schön, dass du da bist.

Weihnachten steht schon so gut wie vor der Tür und deswegen hat das Team Scraphexe heute einen Blog Hop mit vielen weihnachtlichen Inspirationen für euch.

Bist du schon durch die anderen Blogs gehüpft und kommst von Jennie? Oder beginnst du direkt bei mir? Egal, ich freue mich riesig, dass du da bist.

Ich zeige euch heute eine Pop Up Karte, die ich mit dem tollen Seit ´Weihnachtsstern` und den passenden Framelits gewerkelt habe. Dies ist auch als Bundle erhältlich 😉

 

 

Und auf der Rückseite habe ich noch bißchen Platz für ein paar Weihnachtswünsche. Ich hoffe, euch gefällt die kleine Inspiration 😉

20161126_171313

In den nächsten Tagen werde ich euch weitere Werke zu diesem tollen Set zeigen. Darunter ein kleines Gäste-Goodie und eine passende Geschenkverpackung, denn zu Weihnachten kann man so etwas immer gebrauchen, oder? *zwinker*

So, nun schicke ich dich weiter zu Silvia, auch sie hat etwas ganz tolles für euch vorbereitet 😉 Genieße den 1. Advent und schaue in den nächsten Tagen wieder vorbei, wenn es heißt : Schön, dass du da bist 🙂

Kreative Grüße

Martina

 

Weihnachtsbaum

Schön, dass du da bist.

Es ist ja nun nicht mehr lange, bis der Weihnachtsbaum geschmückt werden möchte. Das habe ic als Grund für einen gemütlichen Bastelabend genommen, und habe Baumschmuck gewerkelt.

Dieses Jahr, haben meine Töchter entschieden 🙂 , werden wir die Weihnachtsdekoration in Braun und Gold halten. Und somit habe ich die Baumhänger in Espresso und Savanne gestempelt.

20161025_205028

Das Set ´Flockentanz` kommt bei uns jedes Jahr zum Einsatz, um die Fenster- und Baumdekoration in den aktuellen Farben zu werkeln.

Kreative Grüße

Martina

Advent, Advent

Schön, dass du da bist.

Die Adventsvorbereitungen laufen langsam im Hause Teufel an. Die Kartons mit allerhand Dekorationsartikel werden aus den Kellern getragen und die Fenster möchten ja schließlich auch in Weihnachtsstimmung gebracht werden 🙂 Aber als erstes habe ich mich an den ersten Adventskalender gesetzt, denn bei drei süßen Mäusen, möchten natürlich auch drei Adventskalender gewerkelt werden.

Bei diesem hier hat mir unsere Große sehr geholfen, sie hat viel gestempelt, noch mehr embosst und gaaaanz viel gestanzt. Da geht mir immer das Herz auf, mit was für Gefühl und Begeisterung sich Kinder ans Werk machen können.

So sieht nun die Nummer 1 von 3 aus, wir zwei sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden:

20161111_134636

Deswegen freue ich mich auch jedes Jahr auf neue, dass in der Adventszeit alle um mich herum vor Kreativität sprühen, und man sie kaum bremsen kann.

Zum Einsatz kam bei diesem Kalender das super tolle Stempelset ´24 Türchen`. Es passt sooooo perfekt, oder? Wir haben uns die Farben Brombeermousse, Espresso und Savanne ausgesucht, zu Weihnachten gehört natürlich auch vieeeeeel Glitzer und Bling Bling 🙂

Ich glaube, wir müssen uns die Wunschzettel noch einmal vornehmen, denn es müssen überall noch die Wink-of-Stellas drauf. Hier hat mein Töchterchen gefühlte 14 Stifte leergefegt. 🙂

Hier seht ihr schön, wie der Stella glitzert, naja mir wäre es ein wenig zu viel, aber dem Nachwuchs gefällts riesig.
Die 24 Schächtelchen haben wir aus Kraftpapier und dem Falz-und Stanzbrett für Umschläge gewerkelt.

Ich hoffe, unseren Jüngsten gefällt er genauso, wie uns 😉 Nummer 2 und 3 kommen in den nächsten Tagen.

Kreative Grüße

Martina

 

 

 

 

Blog Hop – Farbchallange

Schön, dass du da bist.

Nun ist wieder ein Monat zu Ende und es geht in Riesenschritten dem Jahresende zu 🙂  Heute ist der Stempelteufel wieder einmal beim Blog Hop des Teams Scraphexe dabei. Kommst du von Tanja oder steigst du direkt bei mir ein? Egal, Hauptsache, du hast mich gefunden *hach* Ich freue mich riesig, dass du da bist.

Der heute Hop steht unter dem Motto Farbchallenge:
Farbchallenge Oktober 2016.jpg

Mir persönlich gefällt die Farbkombination riesig. Vorallem das Kupfer hat es mir angetan. Bei mir kommt auf jeden Fall das neue Embossingpulver von Stampin´up! zum Einsatz.

Für den heutige Tag habe ich mich für eine Weihnachtskarte entschieden. Da passt das Himmelblau ja gerade richtig 🙂

 

 

Ich habe euch letzten Monat versprochen, euch weitere Werke mit dem tollen Set ´Weihnachtsstern` zu zeigen. Hier ist für euch eine Karte mit der embossing resist technique entstanden, natürlich in den geforderten Farben. *zwinker*

Über diese Karte bin ich bei Tami White gestolpert; Ihr gefällt das Set ebenso wie mir 🙂

14925562_564623027073646_8267355838405288488_n

Den Sternenschweif habe ich in weiß embosst. Darüber wurde mit einem Fingerschwämmchen in Himmelblau gewischt, sodass das weiß richtig zur Geltung kommt. Die kleinen Sternchen, der große Stern und der wunderschöne Spruch wurden in Kupfer embosst. Mit den passenden Framelits zu den Weihnachtssternen wurden noch ein Sternenornament in Himmelblau und Petrol ausgestanzt. Der große Stern-Topper wurde noch mit einem Stück Kupferdraht versehen und zusammen mit einigen Strasssteinchen auf der Karte platziert.

Hier siehst du das Embosste schön, wie es glänzt.

14907635_564623007073648_3063870140443977215_n
Und hier könnt ihr einen Blick ins Innere des Kärtchens werfen.

14591718_564622943740321_895284938274561204_n
Passend zu der Karte habe ich noch ein kleines Geschenktütchen gewerkelt. Denn zu Weihnachten brauche ich immer etliche davon 🙂

Auch hier wurde wie zuvor bei der Karte in weiß und Kupfer embosst.

Ich hoffe, das Geschenke-Set gefällt euch; Und wenn ja, dann hinterlasst hier ein kleines Kommentar.

Weitere Werke mit den zauberhaften Weihnachtssternen kommen in den nächsten Tagen.

Bevor ich dich zu Silvia weiter schicke, möchte ich euch schon mal auf den November einstimmen. Vom 1. bis zum 30. November hält SU wieder einmal einiges für euch bereit. Schaut übermorgen einfach mal bei mir vorbei, denn es gibt 25 % Preisnachlass auf ausgewählte Stempelsets. *Jipieee*

Mehrere Infos kommen am Dienstag. 😉

Kreative Grüße

Martina

 

materialin

◊ Cardstock in Himmelblau, Petrol und Flüsterweiß
◊ Stempelfarbe in Himmelblau und Petrol, Versamark
◊ Embossingpulver in Kupfer und weiß
◊ Kupferdraht, Band in Himmelblau und Petrol und Strassteine

 

 

 

 

Blog Hop – Ideen aus dem Herbst-/Winterkatalog

Schön, dass du da bist.

Rucki zucki ist schon wieder ein Monat vorbei, und deswegen heißt es auch heute wieder: Blog Hop-Zeit im Team Scraphexe.

Ich freu mich, dass du mich gefunden hast – Herzlich  Willkommen. Bist du schon im Team rumgehüpft und kommst grad von Lena?

Lehne dich zurück und lass dich inspirieren – es gibt viel tolles und vor allem brandheißes bei uns zu entdecken.

Es sind zwar noch Sommerferien und gefühlte 50°C draußen, aber ich war trotzdem die letzten Wochen schon fleißig am Ausprobieren, welches Set mir aus dem neuen Herbst- und Winterkatalog am Besten gefällt.

Ich kann euch sagen, das Set ´Weihnachtsstern` ist einer meiner Favoriten. Damit kann man so tolles Deignerpapier selbst gestalten. Und das möchte ich euch heute ein bißchen genauer zeigen – mit einer PopUp-Slider-Karte 🙂

Diese Karte ist ein echter Hingucker: sie lässt sich toll aufschieben und man kann darunter eine ganz besondere Botschaft verstecken.

 

Und damit ihr euch nachher gleich ans Nachwerkeln machen könnt, habe ich hier für euch den Schneid- und Falzplan für diese PopUp-Slider-Karte:

Falzplan.png

Einen der beiden 13er Cardstock-Zuschnitte wird nach dem Schneid- und Falzplan vorbereitet. Danach habe ich mit den tollen Sternen aus dem Set ´Weihnachtsstern` in Marineblau und Schiefergrau ein tolles Motivpapier gestaltet. – Hier war es von Vorteil, dass die Stempel klarsichtig sind ;)Das Innenteil wird in Zickzack gefaltet.

110.jpg
Beide 13er-Cardstockteile werden übereinandergelegt; Und mit der 1″-Stanze wird die Griffmulde gestanzt.114.jpg

Die restlichen blanko Cardstock-Zuschnitte wurden auch mit dem gleichen Sternen-Muster in blau und grau bestempelt.

115.jpg

Anschließend wird der 9,5 cm breite Cardstock bündig an der oberen Kante des Kartenvorderteils mit einem Streifen Sticky Tape (sehr stark klebendes Klebeband) befestigt.

116.jpg
Jetzt müsste die Karte sich nun so aufschieben lassen.
117.jpg
Jetzt muss nur noch die Rückseite bündig an das Vorderteil befestigt werden und dann ist euer Werk auch schon fertig.
118.jpg
Hier könntet ihr noch einen persönlichen Wunsch platzieren.
Und noch einen oder zwei Topper auf der Karte befestigen- und fertig!
(Hier hatte ich übrigens meinen Lieblingsstift wieder im Einsatz: Das Glitzern vom ´Wink of Stella` gehört für mich auf jeden Fall zu Weihnachten, wie selbstgebackene Plätzchen 🙂
In der nächsten Zeit, verspreche ich euch, werde ich noch einiges mit dem tollen Set ´Weihnachtsstern` zeigen. Es ist sooooo vielseitig, und in Verbindung mit den Framelits können wunderschöne Werke entstehen. Freut euch drauf 🙂

Ich hoffe mein Einblick in den neuen Herbst- und Winterkatalog gefällt euch, – dann hinterlasst ein kleines Kommentar. Darüber würde ich mich riesig freuen.Bevor ich dich zu Silvia weiterschicke, möchte ich kurz erwähnen, dass du hier den neuen Herbst- und Winterkatalog 2016/17 bei mir bestellen kannst.

Ich wünsche euch noch viel Spaß beim Weiterhüpfen.

Kreative Grüße

Martina

PS: Hier ist noch ein anderes Werk in Pink vom Basteltisch gehüpft, aber jetzt ist wirklich Schluss für heute 🙂

 

 

 

 

Materialin

◊ Cardstock ´Flüsterweiß`
◊ Stempelfarbe in ´Marineblau`, ´Schiefergrau`,
◊ Write Marker in ´Gartengrün` und ´Chili`
◊ Stempelsets ´Weihnachtsstern`, ´Fröhlich aufgelegt` und ´Gorgeous Grunge`
◊ Framelits ´Kreise`
◊ Dimensionals und Sticky Tape
◊ Strasssteine und ´Wink of Stella`